Bewertungen in der Gastronomie

Gute Online Kundenbewertungen machen Dich zum Star im Internet

Wer fleißig Sterne sammelt ist OBEN. Ganz OBEN im Ranking. VORNE mit dabei, wenn es darum geht Neukunden mittels Bewertungen zu gewinnen. Der Konkurrenz an der Ecke einen Schritt VORAUS. Wenn auch du mit deinem Team ein Sterne-Sammler werden willst, dann lies hier unbedingt weiter.

Warum Kundenbewertungen in der Gastronomie eine wichtige Rolle spielen

Ein sonniger Tag im Hochsommer. Du bist unterwegs mit deinen Freunden. Es werden neue Orte entdeckt, es wird gelacht und genossen. Es werden Pläne geschmiedet, …. und dann ein lautes „MHHGRH“.

Was war das? Das war dein Magen!!

Nun stellen auch deine Freunde fest, dass sie Hunger haben. Du holst dein Handy aus der Hosentasche und googelst nach Restaurants in eurer Umgebung. Innerhalb von ein paar Millisekunden werden dir die „Stars“ der Umgebung angezeigt.

Beispiel Google Restaurant Kundenbewertungen

Du klickst auf ein vorgeschlagenes Restaurant. Scrollst durch die Rezension liest ein paar davon laut vor.

Kurzerhand entscheidet ihr euch für eines der am besten bewerteten Restaurants. Schließlich wollt ihr ja nichts dem Zufall überlassen 😉

Note:

  • Die Statistiken sprechen für sich: Wenn Gäste ihren nächsten Restaurantbesuch planen, legen sie großen Wert auf Bewertungen im Internet.
  • Kunden wollen sichergehen, dass sie eine schöne Zeit verbringen.
  • Gastronomiebetriebe mit guten und vielen Kundenbewertungen werden ganz oben gelistet.

MOMENT … WAS WIRD EIGENTLICH ALLES BEWERTET?

Deine Kunden bewerten deine Kochkünste, deine Freundlichkeit, die örtliche Lage deines Lokals, deine Inneneinrichtung, die Wartezeit auf Essen und Getränke, die Atmosphäre, deine digitale Speisekarte, deine Online Präsenz, spezielle Angebote, die leicht zerzauste Frisur deiner neuen Kellnerin Lucy, deinen Hinterhof…

WAS?

Ja, ja du hast richtig gelesen.  😉  Besucher deines Lokals sind im Normalfall keine geprüften Restaurant Kritiker, noch gibt es eine Garantie dafür, dass die Bewertungen immer objektiv und konstruktiv ausfallen.

Note:

  • Mache auch dein Personal mit dem Thema vertraut und weise auf Chancen und Risiken hin.
  • Bleibe auf dem Laufenden mit den gängigsten Gastro Trens, die deine Gäste begeistern.
  • Keine Sorge vor Rufschädigung: Bei einer Vielzahl an gesammelten Kundenbewertungen wird durchaus die Realität abgebildet.

Bewertungsportale = Empfehlungsmarketing

Empfehlungsmarketing ist eine junge, kostengünstige Strategie, um Neukunden zu gewinnen. Durch Mundpropaganda, Bewertungen und Rezessionen können deine Kunden potenziellen Kunden mitteilen, ob sich der Besuch in deinem Restaurant lohnt.

 

Starte mit diesen zwei Bewertungsportalen noch heute

Kundenbewertungen tripadvisor

TripAdvisor: Touristenwebsite – verfügbar als App/Website – individuelle Erfahrungsberichte – 4.2 Millionen eingetragene Restaurants – monatlich über 450 Millionen Besucher

JETZT STARTEN: https://www.tripadvisor.com/

Kundenbewertungen google business

Google My Business: kostenloser Unternehmenseintrag – Kunden können ihr Geschäft in Google         finden – Miteinbindung von Telefonnummer – Öffnungszeiten – Google
Maps Wegbeschreibung

JETZT STARTEN: https://www.google.com/

Anleitung in 4 Schritten:

  1. Melde dich mit deinen Daten am jeweiligen Portal an.
  2. Überlege, was dein Lokal besonders macht und schreibe eine kurze Beschreibung. Welche Botschaften könnten Interesse wecken? Was unterscheidet dein Geschäftsmodell von anderen? Ist es dein Tiramisu, welches du mit Omas geheimer Zutat versähst, oder vielmehr dass Du die Möglichkeit anbietest, mit einer digitalen Gastro-Währung zu zahlen, was Deinen Gästen ein besonderes Bestellerlebnis bietet?
  3. Lade aussagekräftige Fotos hoch. Kunden lieben es, vorab Eindrücke von deiner Location, den Speisen oder deinem fleißigen Team zu sehen!
                       …so aber nun fertig, oder?  fast – ganz fertig wirst du damit nie sein 😉
  4. Hege und pflege deine Beiträge, aktualisiere deine Angaben, falls sich mal was ändert. Beziehungsweise solltest du unbedingt auf Kommentare deiner Gäste reagieren!

 

Note:

  • Versehe deine Social Media Auftritte mit Links zu Bewertungsportalen, in denen dein Lokal vertreten ist. Dies macht es dem Kunden einfach, dich auf TripAdvisor und Co. zu finden.
  • Besonders für Touristen ist es wichtig, dein Lokal im Internet zu finden. Wenn Google dich nicht anzeigt, ist es fast so als ob es dich nicht geben würde.

Du sollst nach den Sternen greifen

Wie bereits am Beginn besprochen, bringen Sterne dich ganz nach VORNE. Sammle sie fleißig und du wirst einen gewinnbringenden Kreislauf erzeugen. Positive Rezensionen bringen Neukunden und Neukunden bringen wiederum positive Rezessionen.

DU bist einer, der nichts dem Zufall überlässt und gern 120% gibt?

Lass deiner Kreativität freien Lauf und überlege wie du gezielt Rezensionen sammeln kannst. Hier ein paar Beispiele, um dir auf die Sprünge zu helfen. 😉

3-Tipps Kundenbewertungen sammeln leafsystems
  1. Bitte deine Gäste höflich, den Besuch im Lokal zu bewerten.
    Tipp: Du kannst auf deinen Tischen kleine Aufsteller platzieren, auf denen zum Beispiel geschrieben stehen könnte: „Bewerte uns auf TripAdvisor, Google und Co. Zeige deine Bewertung dem Personal und erhalte ein Freigetränk“
  2. Stelle kostenloses W-Lan zur Verfügung. Somit steigt die Chance, bereits während dem Besuch bewertet zu werden.
  3. Stelle sicher, dass dein Lokal eine Fotoatmosphäre besitzt. Immer öfter landen Pics vom Hamburger & Co. im Internet. Instagram ist mittlerweile voll mit Fotos von Menschen, die sich mit Lieblingsgericht im Lieblingslokal zeigen. Wäre es nicht großartig, positive Rezessionen und Lob auf sämtlichen Userprofilen zu entdecken?

Keine Angst vor schlechten Bewertungen

Es ist Montagmorgen, du sitzt mit einer dampfenden Tasse Kaffee am Frühstückstisch und scrollst durch die zahlreichen neuen Bewertungen, die deine Gäste von letzter Woche hinterlassen haben. Gespannt hältst du den Atem an. Ja! -Eine 5 Sterne Bewertung mit positivem Feedback, eine 4,5 Sterne Bewertung und dann oh Schreck eine 1 Sterne Bewertung mit negativer Kritik.

Niemand ist vor schlechter Kritik bewahrt, noch gibt es die Garantie, dass diese immer der Wahrheit entspricht.

Menschen handeln oftmals impulsiv und ihre Beurteilungen sind nicht selten von deren aktuellen Gemütslagen abhängig. Auch dein Kunde ist mal schlecht gelaunt. Dass ihm obendrein an so einem Tag deine Suppe nicht schmeckt und eine schlechte Online Bewertung abgibt kann schon mal passieren.

Nachdem du dreimal tief durchgeatmet hast, solltest du beurteilen, um welche Art von Kritik es sich handelt:

  1. ehrliche, konstruktive schlechte Bewertung
  2. gefakte, rufschädigende Bewertung

Reagiere richtig auf Bewertungen

Ehrliche, konstruktive schlechte Bewertungen

  • Zeige deinen Gästen, dass du die Kritik ernst nimmst. Entschuldige dich für etwaige Unannehmlichkeiten und bedanke dich für das Feedback.

Hier ein Beispiel: „Vielen Dank für Ihre Bewertung Herr Müller! Es tut uns leid, dass Sie ihren Besuch bei uns nicht in vollen Zügen genießen konnten. Wir nehmen uns ihr Feedback zu Herzen und versuchen unsere Küche und unser Service stetig zu verbessern“.

  • Versuche übermäßiges Rechtfertigen zu vermeiden. Der Kunde wird dich vielleicht dann wieder besuchen, wenn du verständnisvoll auf seine Kritik reagierst. Nichtsdestotrotz kannst du behutsam auf Vorwürfe eingehen.

Hier ein Beispiel: „Wir haben an diesem Tag nicht mit einem so regen Ansturm gerechnet. Aufgrund der großen Nachfrage kam es zu längeren Wartezeiten“.

  • Manchmal stoßt man auch auf Bewertungen, bei denen auf erklärenden Text ganz verzichtet wurde. Eine passende Antwort auf eine 1 Sterne Bewertung ohne Text wäre zum Beispiel: „Vielen Dank für Ihren Stern! Da wir immer um Zufriedenheit unserer Kunden bemüht sind, würde es uns interessieren, was wir bei Ihrem nächsten Besuch besser machen könnten, um weitere Sterne zu verdienen.“
  • Impulsiven, subjektive Bewertungen, kann man folgendermaßen begegnen „Es tut uns leid, wenn wir Ihr Essen zu scharf zubereitet haben. Unser Küchenteam ist stets bemüht den Geschmack vieler Menschen zu treffen. Bei ihrem nächsten Besuch können Sie uns gern auf ihre Wünsche hinweisen.“

Gefakte, rufschädigende Bewertung

Du hast eine Bewertung mit Beleidigungen und Unwahrheiten entdeckt? Rechtswidrige Kommentare kannst du dem jeweiligem Bewertungsportal melden. Beachte: Die Löschung kann einige Zeit dauern. Entscheidest du dich für eine Anzeige, muss das Bewertungsportal deinem Anwalt Daten über den User darlegen.

Note:

  • Antworte zeitnah auf Bewertungen.
  • Bleibe höflich und steige nicht auf Provokation ein.
  • Beantworte sowohl positive als auch negative Bewertungen.
  • Vergiss nicht: Potenzielle Kunden lesen mit. Bereits dein Umgang mit Kommentaren wird bewertet.
  • Frage deine Gäste um eine zweite Chance und biete zum Beispiel eine Nachspeise aufs Haus an.
  • In schwierigen Fällen kannst du ein klärendes, persönliches Gespräch anbieten.
  • Schreibe authentische Antworten, die je nach bekommener Kritik variieren.
  • Ein Mix aus negativen und positiven Kommentaren macht dich authentisch.

Positive Bewertungen sind wichtig. Genauso wichtig ist auch ein funktionstüchtiges Kassensystem, das Dir Deinen laufenden Betrieb erleichtert und dadurch positive Rezensionen beschert. Nutze die Vorteile des mobilen Bonierens direkt beim Tisch oder überlasse das Bestellen direkt Deinen Gästen.

Write a comment