Kontaktlose Gutscheinkarte
mit NFC!

Die elektronische Gutscheinkarte im Scheckkartenformat kann kontaktlos für Zahlungen verwendet werden.

Verwende elektronische Gutscheinkarten in deinem Restaurant

Gastronomiebetreiber können Gutscheinkarten schnell und einfach selbst mit individuellen Geldbeträgen aufladen. Der Verkauf und die Einlösung der Karten werden automatisch im Kassensystem verbucht. Mittels NFC-Technologie können Gäste kontaktlos mit der Gutscheinkarte bezahlen.

Gäste haben eine erhöhte Bereitschaft, mehr zu konsumieren, als eigentlich auf die Gutscheinkarte aufgeladen wurde.

Einfach Gäste gewinnen und binden

Wer eine aufgeladene Gutscheinkarte erwirbt, verschenkt diese in den allermeisten Fällen an eine andere Person. Beschenkte Personen kennen das Restaurant womöglich noch nicht und werden zu neuen Kunden, wenn sie den Gutschein einlösen. Wird die Gutscheinkarte von treuen Stammgästen eingelöst, wirkt sich dies wiederum positiv auf die bestehende Kundenbindung aus.

Sofortige Umsatzsteigerung

Durch den Verkauf von aufgeladenen Gutscheinkarten erhöht sich sogleich der Umsatz, ohne Speisen und Getränke ausgegeben zu haben. Dies steigert die Liquidität.

Ablösung herkömmlicher Papiergutscheine

Selbstangefertigte ausgedruckte Papiergutscheine wurden durch elegante PVC-Karten abgelöst. Bürokratischer Aufwand und Arbeitszeit, die für die Anfertigung und Nachbearbeitung von Papiergutscheinen nötig wären, werden eingespart.

Individuelles Kartendesign

Die Gutscheinkarten werden nach den individuellen Corporate Designs der Restaurants angefertigt. Vorder- und Rückseite werden farbig bedruckt. Die Karten haben abgerundete Ecken und bestehen aus laminiertem PVC.

Beispiele bedruckter Karten

Vorderseite und Rückseite

Einfach Aufladen und als Zahlungsmittel verwenden

Die Karten fungieren als RFID-Transponder und sind im Innerem mit einer Radiofrequenz Antenne ausgestattet. Diese Ausstattung ist nicht sichtbar und ermöglicht das Aufladen und Zahlen mittels NFC-Technologie.

Voraussetzung für die Verwendung von kontaktlosen Gutscheinkarten ist ein NFC fähiges Smartphone, Kellnergerät oder NFC-Modul direkt an der Standkasse. Die Gutscheinkarten können erst für Zahlungen verwendet werden, wenn ein individueller Wert auf die Karte gebucht wurde. Diesen Vorgang kann man in wenigen Sekunden erledigen. Dazu hält man die Karte über dein NFC Lese,-Schreibgerät und tippt den gewünschten Geldwert ein.

Der Zahlung mittels Gutscheinkarte ist kontaktlos (bis zu 10 cm) und mit Zahlvorgängen via Kredit- oder Bankomatkarte vergleichbar.

FAQs

Wir kümmern uns um die Anfertigung deiner Gutscheinkarten. Du musst uns nur dein Design für Vorder- und Rückseite übermitteln. Anschließend bekommst du die Gutscheinkarten bequem per Post zugesendet. Diese sind sofort einsatzfähig.

Die Abnahmemenge beginnt bei 100 Stück (weiters 150, 200, 250, 500, 750, … Stück)

Die Gutscheinkarten sind RFID Karten, und sind unsichtbar mit einer Radiofrequenz-Antenne (RFID) ausgestattet. RFID (Radio-Frequency Identification) ist der kontaktlose Datenaustausch zwischen einem RFID Transponder (Gutscheinkarte) und einem RFID Lese- Schreibgerät (NFC fähiges Modul)

Jetzt Durchstarten

Unsere Experten stehen dir gerne für Fragen zur Verfügung!